Infektanfällig? Imunsystem stärken!

Datum 29.10.2013 10:07 | Thema: 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Blätter werden bunt - und die erste Erkältung ist da.

 


So lange es bei einer Erkältung bleibt, braucht man auch nichts weiter zu tun. Gesunde Ernährung, Bewegung an der frischen Luft und ausreichend Schlaf helfen dem Imunsystem, den nächsten Infekt abzuwehren.

Bei einer erhöhten Infektanfälligkeit oder wenn die Infekte einen schwereren oder längeren Verlauf nehmen, sollte ein Therapeut/eine Therapeutin aufgesucht werden. Denn hier reichen die Hausmittel oft nicht aus und das Imunsystem muss gezielt gestärkt werden. Hier kann die klassische Homöopathie helfen, die Anfälligkeit für Erkältungen zu senken.

Ich wünsche Ihnen schöne und beschwerdefreie Herbsttage,

Ihre
Inge B. Fischle

Heilpraktikerin 

 

 





Dieser Artikel stammt von Praxis für klassische Homöopathie in Frankfurt, Heilpraktikerin und Homöopathin, Homöopathie für Babys, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Hausbesuche, Naturheilpraxis, Naturheilkunde, Inge B. Fischle
http://praxis-fischle.de

Die URL für diese Story ist:
http://praxis-fischle.de/article.php?storyid=26&topicid=1