*
TOP-Schriftzug
Menu
Adventszeit - Weihnachtszeit
20.12.2012 13:42 (1747 x gelesen)

Ist die Adventszeit eine Zeit der Ruhe und Besinnung? Oder eine Zeit der Aktivitäten und Vorbereitungen, des Plätzchenbackens und der Besuche?

Für die meisten wahrscheinlich beides. Und wenn Aktivität und Ruhe, Anspannung und Entspannung in einem harmonischen Gleichgewicht stehen, dann geht es uns meistens gut.


Auch wenn es mal ein zu-viel von Arbeit oder Langeweile gibt, können viele Menschen das verkraften, solange es einzelne Phasen sind, die auch wieder vorbeigehen. Schwierig wird es für viele, wenn ein Element auf Dauer die Oberhand hat und der Ausgleich fehlt - in beiden Richtungen!


Nicht jedes Ungleichgewicht hat gleich Krankheitswert. Manchmal genügt es, sich zu überlegen



  • von was will ich mehr
     
  • von was will ich weniger
     

Villeicht finden Sie zwischen den Jahren Zeit, für sich persönlich diese Überlegungen zu machen. Was belastet mich und macht mir schlechte Laune? Wie kann ich davon weniger bekommen? Was macht mir Freude, was tut mir gut? Wie bekomme ich hiervon mehr in mein Leben? 


Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013!


Ihre

Inge B. Fischle


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
 G+        Impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail