*
TOP-Schriftzug
Menu
Gesund werden und bleiben - Prävention mit Homöopathie
12.03.2016 16:08 (816 x gelesen)

Die 12. internationale Woche der Homöopathie steht unter dem Motto "Gesund werden und bleiben - Prävention mit Homöopathie"

Homöopathie ist bekannt als Naturheilverfahren bei akuten und chronischen Beschwerden. Aber "schon Samuel Hahnemann [...] sah sich vor mehr als 200 Jahren auch als "Gesunderhalter" seiner Patienten" (VKHD Flyer zur 12. internationalen Woche der Homöopathie). So geht es also nicht nur um Linderung oder Heilung von Beschwerden, sondern auch darum, dass die gewonnene Gesundheit erhalten bleibt.

Nach der Genesung von einer Krankheit ist es also ein weiteres Ziel der homöopathischen Behandlung, dass der Patient nicht immer wieder Rückfälle in seine Beschwerden erfährt. Ebenso geht es darum, mit einer rechtzeitigen Behandlung einer Chronifizierung von Beschwerden vorzubeugen.

So kann die Homöopathie einen wertvollen Beitrag zur Prävention leisten.

Ihre
Inge B. Fischle
Heilpraktikerin


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
 G+        Impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail